Rehabilitationszentrum

Aufgrund Ihres Antrages auf eine Rehabilitationsmaßnahme bei Ihrem niedergelassenen Haus- bzw. Facharzt oder nach einem operativen Eingriff (Anschlussheilbehandlung) können Sie in unserem Rehabilitationszentrum aufgenommen werden. Bei Aufnahme benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen: 

  • Kostenübernahmeerklärung des Leistungsträgers
    (Krankenkasse, Rentenversicherung)
  • Krankenversicherungskarte
  • Entlassbrief des Akutkrankenhauses, Arztbrief Ihres niedergelassenen Haus- bzw. Facharztes
  • Medikamentenliste
  • Aktuelle Befunde (Röntgenbilder, Laborwerte usw.)
  • Anamnesebogen/Selbstauskunftsbogen (nur bei Maßnahmen der Deutschen Rentenversicherung)

Was Sie an persönlichen Dingen noch benötigen, haben wir für Sie hier zusammengestellt.

Ansprechpartner

Gaby Sprenkeling-Fischer
Aufnahme Reha-Zentrum