Orthopädische und rheumatologische Rehabilitation

In unserer orthopädisch- rheumatologischen Fachabteilung behandeln und betreuen wir Patienten mit:

  • Funktionsstörungen und Leistungsminderung nach operativen Eingriffen
  • Gelenk- und Extremitätenersatz
  • Funktionsstörungen durch Unfallfolgen
  • degenerativen Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen sowie
  • entzündlich rheumatischen Erkrankungen.

Die individuelle Behandlung unserer Patienten erfolgt gemäß Einweiserdiagnose und der Haupterkrankung. Neben der speziellen orthopädischen Behandlung ist in der Regel auch eine internistische Versorgung nötig, beispielsweise bei älteren Patienten.
Durch die fachübergreifende Behandlungsmöglichkeit ist während der Rehabilitationsmaßnahme auch die Behandlung von Begleiterkrankungen sichergestellt.
Die Rehabilitationsmaßnahmen werden stationär und teilstationär durchgeführt.

Ansprechpartner

Dr. med. Frank Wolfram
Chefarzt Rehabilitationszentrum