Herzlich willkommen in der Klinik an der Weißenburg,

unsere Klinik hat eine lange Tradition bei der Behandlung von Rheumapatienten. Schwerpunktmäßig behandeln wir im Fachkrankenhaus für Rheumatologie und Innere Medizin Patienten mit rheumatischen Erkrankungen.

Außerdem befindet sich am gleichen Standort ein Rehabilitationszentrum für Orthopädie und Onkologie sowie ein Pflegezentrum für Allgemein- und Spezialpflege. Im Rheuma- und Rehabilitationszentrum haben wir das Ziel, Schmerzen oder Beeinträchtigungen zu bekämpfen oder Ihnen die geeigneten Hilfsmittel an die Hand zu geben, um Sie in Ihren selbstbestimmten Alltag zu entlassen. Wir gehen Ihren Schmerz an um Sie wieder mobil zu machen: die Multimodale Schmerztherapie berücksichtigt alle individuellen Komponenten.

Das Pflegezentrum geht auf die individuellen Bedürfnisse in Leib und Seele seiner Bewohner ein und bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Die Bewohner sollen einen möglichst selbstbestimmten und eigenständigen Alltag in Gesellschaft pflegen.

 

Mi
21 Nov
Arztfortbildung: Die Therapie der Polyneuropathie

Referent: Dr. R. Krüger

Für die Schmerzkonferenz sind 3 Fortbildungspunkte bei der LÄK Thüringen beantragt.

Mi
12 Dez
Arztfortbildung: Die multimodale stationäre Schmerztherapie

Referent: Dr. R. Krüger

Für die Schmerzkonferenz sind 3 Fortbildungspunkte bei der LÄK Thüringen beantragt.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok Ablehnen