Spende an Feuerwehrverein

Der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt feierte am 1. Juli 2019 sein 25jähriges Bestehen. Wie feiert man ein solches Jubiläum?

„Indem man z.B. die Leistungen der Bürger würdigt, sei es in ihrer täglichen Arbeit, im Rahmen des Ehrenamtes oder die Arbeit der vielen Freiwilligen-Organisationen“, meint Dr. Joachim Abrolat, Geschäftsführer der Klinik an der Weißenburg. Vor diesem Hintergrund überreichte Abrolat bei der Jubiläumsfeier einen symbolischen Scheck an Landrat Marko Wolfram. „Das Geld ist für den Rudolstädter Feuerwehrverein St. Florian e. V. bestimmt. Da wir als Klinik den Rettungsdiensten besonders nahestehen, haben wir uns gemeinsam für diesen Verein entschieden.“
Im Verein „St. Florian“ herrschte freudige Überraschung, als der Vereinsvorsitzende Tobias Hansal von der Spende erfuhr. Inzwischen sind die Formalitäten geklärt und der Betrag von 500,00 € konnte überwiesen werden.

Mi
18 Mär
Rhizarthrosetherapie

Referent: Dr. R. Krüger / Klinik an der Weißenburg

3 Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Thüringen beantragt

Mi
15 Apr
Neuropathischer, nozizeptiver und gemischter Schmerz-therapeutisches Vorgehen

Referent: Dr. R. Krüger / Klinik an der Weißenburg

3 Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Thüringen beantragt

Mi
20 Mai
Indikationen einer abgestuften Therapie bei Wirbelsäulenerkrankungen

Referentin: Dr. K. Liepold / Thüringen Kliniken Saalfeld

3 Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Thüringen beantragt

Mi
17 Jun
Komplementärmedizin in der Tumortherapie

Referent: Prof. Dr.med. Hübner, Integrative Medizin Universitätsklinik Jena

3 Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Thüringen beantragt

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Einige Dienstleistungen können nur mit Hilfe von Cookies gewährleistet werden:
  • Google Maps
  • Google reCaptcha
  • Google Fonts
  • Mamoto
  • YouTube
Mehr dazu, was Cookies sind und wie sie funktionieren, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung. Stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu?