Information

Wie komme ich in die Klinik für Rheumatologie?

Sie möchten Ihre Beschwerden von unseren Spezialisten für Rheuma-Erkrankungen abklären lassen?
Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Für die stationäre Behandlung benötigen Sie eine Verordnung von Krankenhausbehandlung (Einweisungsschein) von Ihrem behandelnden Arzt.

Ansprechpartner

Patientenaufnahme
Frau Grünert
Tel. 036742│66-129

 

Bei entsprechender Indikationsstellung mit Einweisung in unser Fachkrankenhaus bitten wir Sie folgende Unterlagen mitzubringen:

  •     Verordnung der Krankenhausbehandlung/ Einweisung
  •     Krankenversicherungskarte
  •     Röntgenpass
  •     Aktuelle Befunde (Labor, Röntgenbilder, Arztbriefe usw.)
  •     Medikamentenliste
  •     Sportbekleidung, Badebekleidung (bitte auch zum Wechseln),  Handschuhe, Stirnband, Mütze für die Kältetherapie, Handtücher
  •     Persönliche, der Witterung entsprechende Kleidung

Was Sie an persönlichen Dingen noch benötigen, haben wir für Sie hier zusammengestellt:

So könnte ein Behandlungsplan aussehen:


Ein wichtiger Hinweis für Sie: Während Ihres gesamten Aufenthaltes in unserem Fachkrankenhaus kann eine Beurlaubung nicht gestattet werden.

Mi
13 Mär
Osteologische Therapie - wovon profitieren Hochrisikopatienten?

Referentin: Referentin: Dr. Gabriele Lehmann, Uniklinik Jena

Mi
20 Mär

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformular

feed-image INFORMIERT BLEIBEN: Rss-Feeds abonnieren.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok